Frau Horst, ein besonders hartes Trinkspiel

Frau Horst

Bei "Frau Horst" handelt es sich um ein Trinkspiel der besonders harten, aber dafür umso lustigeren Sorte. Das Spiel ist ohne großen Aufwand zu spielen, allerdings sollten genügend Vorräte an Alkohol angeschafft werden, da in diesem Spiel wirklich jede Menge Alkohol fließen wird. Als einziges Zubehör braucht man zwei Würfel. Es empfiehlt sich zudem genug Schnapsgläser vorrätig zu haben und diese immer gefüllt zu haben.

"Frau Horst" in ein Würfelspiel, in dem es auf Tempo und eine gewisse Merkfähigkeit ankommt. Ein Spieler beginnt, indem er mit beiden Würfeln würfelt. Für den Fall, dass er eine "9" würfelt, muss sein rechter Tischnachbar sofort einen Kurzen "auf Ex" trinken. Würfelt er seine "7", trinkt sein linker Tischnachbar. Würfelt er einen Pasch, so ist er ab diesem Moment die "Frau Horst". Er darf künftig nur noch als "Frau Horst" oder mit "Sie" angesprochen werden. Verstößt ein Spieler gegen diese Regel, muss er sofort einen Kurzen trinken. Der Spieler bleibt solange "Frau Horst", bis ein anderer Spieler einen Pasch würfelt, der ab diesem Moment dann die Rolle von "Frau Horst" übernimmt.

Hinzu kommt noch, dass man das Wort "trinken" nicht sagen darf. Wer gegen diese Regel verstößt, muss sofort einen Kurzen trinken. Eine weitere Regel besagt, dass kein Spieler irgendwelche Gegenstände (Glas, Würfel, etc.) direkt von einem anderen Spieler annehmen darf. Alles muss zuvor auf den Tisch gelegt werden, bevor man es nehmen darf. Auch wer gegen diese Regel verstößt, muss einen Kurzen trinken. Die dritte Zusatzregel erlaubt es "Frau Horst" sich ein Wort zu überlegen, welches ab sofort in der Runde ebenfalls verboten ist. Bei jedem Verstoß dagegen muss ebenfalls wieder getrunken werden. Besonders schwierig wird es, wenn man sich für Worte wie "ich", "du" oder "Scheiße" entscheidet, da diese in der Regel am häufigsten in der Runde fallen werden und umso mehr getrunken wird.

Trinkspiele › Würfelspiele › Frau Horst

2011 www.trinkspiele.net > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Sitemap