Eine Ente mit zwei Eutern

Dieses Trinkspiel ist eigentlich ein Kinderspiel, eignet sich aber auch hervorragend für die angeheiterte Partyrunde. Der Schwierigkeitsgrad nimmt hier bei jeder Runde erheblich zu.

Alle Mitspieler (drei bis acht sind ideal) setzen sich in einen Kreis. Der erste fängt den folgenden Satz an: "Eine Ente mit zwei Eutern geht ins Wasser und es macht Platsch." Nach jedem Satzteil ist der Nächste dran, sodass es in der ersten Runde so klingen muss: "Eine Ente..." "...mit zwei Eutern..." "...geht ins Wasser..." "...und es macht Platsch."

Nun fängt der Nächste den Satz erneut an, es kommt jedoch eine Ente hinzu: Zwei Enten... mit vier Eutern... gehen ins Wasser... und es macht Platsch... Platsch." Pro Mitspieler darf dabei nur einmal Platsch gesagt werden. Die Runde geht so lange weiter, bis jemand sich verspricht oder seinen Einsatz verpasst (und dafür trinken muss).

Trinkspiele › Sprachspiele / Denkspiele › Eine Ente mit zwei Eutern

2011 www.trinkspiele.net > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Sitemap