Arschloch

Dieses Kartenspiel wird mit einem Skatblatt gespielt und ist für 4 bis 6 Mitspieler geeignet. Zu Beginn werden alle Karten möglichst gleichmäßig an alle Spieler verteilt.

Es wird nun reihum ausgespielt. Der Spieler, der als erstes eine Karte legt, darf entscheiden, ob er eine einzelne Karte ausspielt oder mehrere Karten des gleichen Werts (z.B. 3 Damen). Jeder Spieler hat mehrere Möglichkeiten: er kann passen (aussetzen) oder die gleiche Anzahl Karten eines höheren Werts auf die ausgespielten legen. Auf die 3 Damen aus dem Beispiel darf zum Beispiel kein einzelner König gelegt werden, drei Könige dagegen schon.

Wer den höchsten Wert gespielt hat, gewinnt den Stich. Die Karten werden zur Seite gelegt und der Spieler darf ausspielen. Wer als erstes keine Karten mehr hat, wird damit belohnt, dass er das höchste noch übrige Amt verliehen bekommt: der erste Spieler wird Präsident, der zweite Vize-Präsident, die nächsten Spieler sind das Fußvolk. Der vorletzte Spieler ist das Vize-Arschloch, der letzte das Arschloch. Die Ämter werden in jeder Runde neu vergeben.

Bei der nächsten Runde teilt das Arschloch die Karten neu aus. Nach dem Verteilen gibt das Arschloch seine beiden höchsten Karten an den Präsidenten ab, der dafür zwei Karten seiner Wahl von seinem Blatt zurück gibt. Das Vize-Arschloch gibt seine höchste Karte an den Vize-Präsidenten und bekommt von dessen Karten eine zurück. Nun beginnt der Präsident die neue Runde.

Wenn die Runde beendet ist, wird der Amtsreihenfolge entsprechend gefragt, ob der Mitspieler zum Trinken auffordern möchte. Pro Amt darf dabei nur einmal und pro Runde nur maximal zweimal aufgefordert werden. Unter dem Fußvolk darf nur der auffordern, der als erstes dieses Amt erhalten hat.

Die Regeln für die Ämter besagen dass jeder nur die Ämter unter sich zum Trinken auffordern darf. So darf der Präsident alle auffordern, der Vize-Präsident alle außer dem Präsidenten usw. bis zum Vize-Arschloch, das nur das Arschloch auffordern darf.

Trinkspiele › Kartenspiele › Arschloch

2011 www.trinkspiele.net > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Sitemap